GLÜCK & SEGEN

Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen zum Thema Stammbuch

An dieser Stelle beantworten wir einige Fragen zum Thema Stammbuch allgemein und zu unseren Stammbüchern.

Was ist eigentlich ein Stammbuch?

Ursprünglich war das Stammbuch »ein Buch, in welches die Angehörigen einer Familie, eines Geschlechts eingetragen werden« (Deutsches Wörterbuch von J. und W. Grimm). In dieser Bedeutung scheint es das Stammbuch schon seit dem 15. Jahrhundert zu geben und das ist auch die Bedeutung, die das Wort Stammbuch heute noch hat, wenn man darin seine Urkunden vom Standesamt abheftet.

Interessant ist aber, dass sich im 16. Jahrhundert schon eine zweite – neue – Bedeutung bildete: Das Stammbuch als »Album Amicorum« oder »Livre d'Amis«. Also ein Buch, dass wir in Deutschland heute als Poesiealbum oder Gästebuch bezeichnen würden. Wobei in Österreich diese historische Neudeutung konserviert ist. Denn dort wird der Begriff Stammbuch regelmäßig für Poesiealben verwendet, während in Deutschland heute diese zweite Bedeutung fast untergegangen ist.

Zu diesem Gebrauch des Wortes Stammbuch findet sich auch ein Spruch Goethes Faust. Ein Schüler bittet Mephistopheles in Fausts Studierzimmer um ein Autogramm in seinem Stammbuch: »ich kann unmöglich wieder gehn, ich musz euch noch mein stammbuch überreichen. gönn' eure gunst mir dieses zeichen!«

Erhalten ist die Bedeutung Stammbuch als Poesiealbum in Deutschland zum Beispiel in dem Sprichwort »Das kannst du dir ins Stammbuch schreiben« oder »Jemandem etwas ins Stammbuch schreiben«. Da das Stammbuch (in der Bedeutung Album Amicorum) ja von Freunden und Besuchern gelesen wird ist es schon eine gewichtige Drohung dort etwas Unangenehmes hineinzuschreiben. 

In Deutschland ist heute im Bezug auf Familie und Heirat mit Stammbuch aber einfach ein – hoffentlich elegantes – spezielles Aufbewahrungsbuch gemeint, in dem man Urkunden vom Standesamt sammelt. Das GLÜCK & SEGEN Stammbuch nimmt aber – zum Beispiel mit seinen Gästebuchseiten – auch den alten Gedanken des Album Amicorum wieder auf und lädt die Gäste dazu ein dir »etwas ins Stammbuch zu schreiben«, damit das Stammbuch nicht nur ein amtliches Verzeichnis ist, sondern auch ein Erinnerungsbuch wie schon zu Goethes Zeiten ...

Wozu braucht man eigentlich ein Stammbuch?

Früher waren die Urkunden für das Standesamt fest im Stammbuch eingebunden und der Beamte nahm die Eintragungen handschriftlich im Stammbuch vor. Heute sind die Urkunden lose Blätter, die immer vom Standesamt maschinell ausgefüllt und zur Verfügung gestellt werden. 

Man kann seine Eheurkunde und was zukünftig noch an familiären Urkunden »produziert« wird, also auch irgendwo anders ablegen. Doch wir glauben, dass man diesen Urkunden einen würdigen Rahmen geben sollte. So weiß man immer, wo diese wichtigen Dokumente aufbewahrt sind, wenn man sie braucht. Und außerdem ist ein GLÜCK & SEGEN Stammbuch mehr als ein hilfreicher Aufbewahrungsbegleiter. Mit seinen Glückwunsch- und Dokumentationsseiten ist es auch ein persönlicher Erinnerungsschatz, den man gerne von Zeit zu Zeit aus dem Regal nimmt.

Wie ist das mit den Formaten?

Toll, dass du an das Thema denkst! Das Format ist nämlich wirklich – leider – ein wichtiges Thema. Die Personenstandsurkunden (zum Beispiel die Eheurkunden) gibt es in exakt zwei Größen: DIN-A4 und »klassisch«. Die DIN-A4 Urkunde bedarf wohl keiner weiteren Erläuterung. Die »klassische« oder auch »kleine« Urkunde wird etwa bei 90% der Eheschließungen verwendet (Zumindest den Ausschreibungen der großen Standesämter für 2015 ff. zufolge) und hat mit 13 cm x 20 cm kein DIN-A5-Format (14,85 cm x 21 cm), sondern ein spezielles nur bei diesen Urkunden übliches Format. Dazu kommt noch, dass diese klassischen Urkunden keine normale Ringbuchlochung haben, sondern eine spezielle Stammbuchlochung mit 6 Löchern, jeweils im Abstand von 30 mm. Bei uns im Shop kannst du dir das anschauen, wenn du ein einzelnes Stammbuch auswählst. 

Wichtig: Du kannst also eine kleine Urkunde wegen der speziellen Lochung nicht in ein normales DIN-A5-Ringbuch einlegen!

Die naheliegende Lösung mit einer so genannten Stammbuchhülle ist Glückssache. Es gibt viele Hüllen am Markt, die Stammbuchhüllen genannt werden und auf den ersten Blick auch passend erscheinen: sie sind 13 cm breit. Wenn du aber daran denkst, dass solche Hüllen ja am linken Rand noch Platz für die Löcher haben, merkst du: 

Wichtig: Du kannst also eine kleine Urkunde nicht in die verbreiteten DIN-A5-Stammbuch-Hüllen stecken!

Im Gegensatz dazu hat unser Stammbuch die klassische 6-Ring-Mechanik für die am meisten verbreiteten, also die »kleinen« Urkunden. Solche Urkunden kannst du direkt, so wie sie vom Standesamt kommen, mit der normalen Standesamt-Lochung in unserem Stammbuch ablegen.

Da unser Stammbuch etwas größer ist als das klassische Stammbuch kannst du aber auch eine große DIN-A4-Urkunde einmal gefaltet darin abheften, ohne, dass sie oben oder unten herausragt. Wenn du sie nicht lochen möchtest, gibt es hinten im Buch eine Kartontasche für die großen DIN-A4-Urkunden.

Wie schnell kann mein Stammbuch bei mir sein?

Bitte rufe einfach an, wenn du Dein Stammbuch sehr schnell brauchst! Normalerweise versenden wir um 10:00 Uhr. Alle Bestellungen die bis 9:40 Uhr eingegangen sind werden normalerweise am selben Tag verschickt und sind am nächsten Tag bei dir. Bei allen komplexeren Terminangelegenheiten solltest du bitte auf Nummer sicher gehen und dich einfach per Mail oder telefonisch bei uns melden!

Warum gibt es GLÜCK & SEGEN Stammbücher auch im DIN-A4-Format?

Die meisten Standesämter stellen die Urkunde im kleinen Format aus und falls es doch eine DIN-A4-Urkunde sein soll, sind alle unsere Stammbücher »zum Glück« darauf vorbereitet – ohne gleich selbst so riesig zu sein. Denn jedes GLÜCK & SEGEN Stammbuch ist so entworfen, dass es DIN-A4-Unterlagen in der Aufbewahrungstasche oder in der Ringbindung gefaltet aufnehmen kann. Das ist so problemlos ohne unschönes Überstehen oder Herausragen möglich, weil die GLÜCK & SEGEN Stammbücher minimal größer sind als klassische Stammbücher.
Wenn Du aber eine DIN A4 Urkunde nicht falten möchtest oder im Bücherregal eh auf größere Formate eingerichtet bist, gibt es unsere Stammbücher seit kurzem auch im großen DIN A4-Format mit dem selben Leinenmaterial und der selben Prägung, wie bei den kleineren Büchern.

Woraus besteht der Einband der GLÜCK & SEGEN Stammbücher?

Das Stammbuch ist mit feinem, strukturiertem Leinen bezogen. Kleine Unregelmäßigkeiten, Verdickungen oder geringfügige Farbvariationen des Leinenstoffs sind ein charakteristisches Merkmal dieses hochwertigen Naturmaterials, dessen Haptik sich als echter Handschmeichler erweist.

Was ist in einem Stammbuch enthalten?

Jedes GLÜCK & SEGEN Stammbuch verfügt über 38 Seiten mit charmanten und praktischen Inhalten. Übersichtlich aufgeteilt in die vier Kapitel »Urkunden«, »Erinnerungen«, »Glückwünsche« und »Wissen« finden sich gestaltete Erinnerungsseiten für das Brautpaar, eine schöne illustrierte Übersicht der jährlichen Hochzeitstage, Seiten für die persönlichen Glückwünsche der Gäste. Gedruckt sind alle Seiten auf angenehmem, hochwertigem Korrespondenzpapier. Außerdem besitzt jedes GLÜCK & SEGEN Stammbuch eine nützliche Aufbewahrungstasche für Kopien und andere wichtige familiäre Unterlagen.

Kann man Stammbücher auch verschenken?

Diese Frage bekommen wir recht oft gestellt. Denn es scheint viele Brautpaare zu geben, die sich mit dem klassischen Stammbuchangebot nicht so gut anfreunden können und die dann lieber ganz auf ein Stammbuch verzichten. Die Erfahrung zeigt, dass sich gerade diese Paare über unsere etwas anderen Stammbücher besonders freuen. Von daher ist ein GLÜCK & SEGEN Stammbuch sicherlich nicht die schlechteste Geschenkidee.

Wir haben schon ein Stammbuch, würden es aber gerne gegen ein schönes GLÜCK & SEGEN Stammbuch eintauschen. Geht das?

Leider bieten wir kein Tauschprogramm für Stammbücher an, wie dieses beispielsweise regelmäßig mit Bestecksets oder alten Pfannen im Küchenbedarf durchexerziert wird. Aber wenn man grundsätzlich der Meinung ist, dass die Eheurkunde den würdigen Rahmen verdient hat, den ein GLÜCK & SEGEN Stammbuch bieten kann, und Design am Ende noch wichtiger ist als Nostalgie, sind wir die Letzten, die von dem Erwerb eines unserer Stammbücher abraten.

Kann ich auch telefonisch bestellen?

Ja, das geht! Wir nehmen Bestellungen auch gerne telefonisch entgegen. Unter (0 70 71) 1 38 97 70 sind wir in der Woche tagsüber erreichbar.

  • © 2017 GLÜCK & SEGEN GbR
  • |
  • Wilhelmstraße 14
  • |
  • 72074 Tübingen